Ole’s Brownies

Zutaten:
150 g Blockschokolade
110 g Butter
2 Eier
250 g Zucker
125 g Mehl
½ TL Backpulver
½ TL Salz
70 g Haselnüsse, grob gemahlen
30 Walnusshälften zum Garnieren

So geht’s:
Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter bei schwacher Hitze in einem Topf auf dem Herd schmelzen dann abkühlen lassen.
Eier und Zucker schaumig schlagen.
Die geschmolzene Schokolade, Mehl, Backpulver und Salz hineingeben.
Zuletzt die Haselnüsse zugeben.
Den Teig auf ein gebuttertes Blech streichen und bei 150-175°C ca. 30 Minuten backen.

Etwas abkühlen lassen und in ca. 30 Rechtecke schneiden.
Die restliche Schokolade schmelzen, auf die Brownies streichen und mit Walnusshälften verzieren.

Comments are closed.